Finanzierungsmöglichkeiten

medipay.png

Was ist besonders an medipay?

Bei mir kannst du die Ausbildungskosten auch ganz bequem in monatlichen Raten begleichen - mit der medipay Teilzahlung!

Wie funktioniert medipay?

Ganz einfach! Du kannst den Antrag hier online öffnen und ausdrucken. Den medipay Antrag füllst Du aus, faxt, schickst oder mailst ihn direkt an medipay. medipay tritt dann mit dir in Kontakt und übernimmt die gesamte Abwicklung und Korrespondenz. Nach Bewilligung des Kredits, steht deiner Ausbildung nichts mehr im Wege. Du kannst den Antrag auch online ausfüllen (was genau so sicher ist, sogar noch schneller). 

Wer kann medipay nutzen?

Grundsätzlich steht unsere Teilzahlung allen Personen offen, die keine negativen Schufa-Eintragungen und ihren Erstwohnsitz im Inland haben, berufstätig oder Rentner sind und ein frei verfügbares regelmäßiges Einkommen haben. Ist dies nicht der Fall, z.B. bei Auszubildenden oder Hausfrauen, kann gegebenenfalls auch ein zweiter Darlehensnehmer (Elternteil, Ehepartner oder Lebensgefährte aus demselben Haushalt) dazu genommen werden, wenn er die genannten Voraussetzungen erfüllt.

Weitere Informationen zur Finanzierung Ihrer Behandlung

Weitere Informationen zu medipay und den Finanzierungsmöglichkeit finden Sie im medipay Info-Flyer

Hier gehts zum medipay Ratenrechner