Barbara Miller (Rohkostärztin, Berlin):
Lamia betreute zubereitungstechnisch meine grüne Saftfastenwoche mit Rohkostgerichten im Haus Linden an der Ostsee. Sie hat wahrhaft gezaubert. Ich kenne und vertrete die Rohkost in meiner Praxis und meinen Kursen seit 2005 und kann sagen, dass Lamias Kreationen zu den leckersten Rohkostgerichten zählen, die ich gegessen habe. Kombiniert mit einem herrlichen Humor, cool-bleiben unter Stress und Charme ohne Ende, wünschte ich mir, Lamia würde mich zu allen Saftfastenwochen begleiten!

Sebastian Heinz (Ausbildungsteilnehmer 2018):
Als Personal Trainer habe ich mich beruflich bereits vorher mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Um tiefer in die Materie einsteigen zu können und meinen Kunden ein umfassenderes und ganzheitlicheres Beratungsangebot anbieten zu können, habe ich mich für die Ausbildung zum food and mood Coach entschieden. Besonders das Zusammenspiel von schulmedizinischer und alternativmedizinischer Sichtweise war für mich ausschlaggebend. Man muss schon sagen, dass sich die Inhalte dieser Ausbildung nicht allein auf den Bereich Ernährung reduzieren lassen. Man bekommt zusätzlich viele hilfreiche Instrumente an die Hand, um seine Kunden auf allen Ebenen unterstützen zu können.
Ich habe sowohl das Aneignen des Fachwissens, als auch die gemeinsame Zeit während der Module sehr genossen und kann es nun kaum abwarten, das Erlernte in meinen Arbeitsalltag umzusetzen.“

Sharon Maria Behzumi (Ausbildungsteilnehmerin 2016 Berlin):
Die Fülle an Humor, Einfühlungsvermögen, Wissen und Intelligenz sowie Leichtigkeit, welche Lamia in sich trägt erstrahlt den ganzen Raum, ja, sogar mein Innerstes hat es erstrahlt. Das erste Mal war es so leicht, so natürlich und normal diesen Wissensschatz in mich aufzunehmen, mich vollkommen zu öffnen für das Schönste, was sie vermittelt. Meine Seele und mein Körper wurde genährt, was ich durch sie in mir bewirken konnte. Jedem, der seine Ernährung sowohl auf körperlicher wie geistiger Ebene umstellen möchte, kann ich ans Herz legen Unterstützung bei Lamia zu suchen, ja zu finden.

Birgit Kraß (Ausbildungsteilnehmerin 2018):
Nach dem Verlust meines Berufs aus gesundheitlichen Gründen wollte ich die Inhalte der Ausbildung zunächst nur für mich selbst und meiner Gesundwerdung umsetzen. Ich hatte große Zweifel, ob ich in meinem Alter noch einmal etwas Neues anfangen kann. Eine Prüfung oder als Berater tätig zu sein, konnte ich mir nicht vorstellen. Wegen meiner Angststörung hatte ich auch große Bedenken, mich auf "fremde Menschen" an einem "unbekannten Ort" einzulassen. Die Angststörungen nahmen mir sehr viel Lebensqualität. Ich konnte oft meine Wohnung nicht verlassen. Ich fühlte mich sehr oft, als wäre ich nicht richtig.

Ich habe mich meinen Ängsten gestellt. Durch den Unterricht habe ich sehr viel über mich selbst gelernt. Die praktischen Übungen, die Teil der Ausbildung waren, konnte ich in meinen eigenen Tagesplan übernehmen. Es haben sich für mich nach bestandener Prüfung neue berufliche Perspektiven aufgetan. Ich plane, meine beruflichen Erfahrungen als Lehrerin mit der Ausbildung zum food & mood Coach zu verbinden und mit Familien und Kindern zu arbeiten. Nach bestandener Prüfung ist mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gewachsen. Ich fühle mich größer, leichter und gut gerüstet, es mit den Herausforderungen des Lebens aufzunehmen.

 
 

Christiane Laakmann:
Lamia ist einfach wundervoll. Ihre Speisen sind göttlich & sie kann wunderbar erklären. Durch Lamia habe ich erst verstanden, was ERNÄHRUNG und NAHRUNG wirklich bedeutet. DANKE! 

Stefanie
Man fühlt sich sofort zuhause und somit vertraut mit Lamia. Ihr Wissen und Geist strömen direkt ins Herz. Ob beim Coaching, im Kochkurs oder einfach nur so. Danke für diese Zeit und tiefe Berührung.

Ivana Lovrinčić (Ausbildungsteilnehmerin 2016)
Kompetenz, Einfühlungsvermögen sowie glasklares situationsbedingt passendes Agieren durch ihr scharfes und gleichzeitig warmes Erkennen von dem, was ist. Das macht Lamia auf professioneller Ebene aus. Im Persönlichen sehe ich ihre Wärme, ihren Humor, ihre Liebe und ihre Aufrichtigkeit an vorderster Stelle.

Barbara
Lamia's Unterricht gefällt mir sehr gut. Ich habe viel gelernt und viel gelacht. Sie ist ein offener und herzlicher Mensch, der sofort praktisch und nicht nur theoretisch helfen kann.